Counter v2 © Pawlita.de

Bajadera Torte



   



Biskuit:
8 Eier
8 El Zucker
3 El. Kakao
5 El Mehl



Füllung:
300 g gemahlene Butterkekse
300 ml. warme Milch
250g Butter
250 g Puderzucker
150 g gem. geröstete Haselnüsse
1 P. Vanillezucker

Eier trennen .Eiweiße steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelbe unterheben.
Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben.

Biskuitmasse in eine 26 -er Springform geben und bei 180 ° ca. 30 Min. backen ( Stäbchenprobe )
Nach dem Abkühlen zwei mal durchschneiden.


Für die Füllung Butter und Puderzucker schaumig rühren. Die gemahlenen Kekse mit der Milch übergießen Vanillezucker dazu .Diese Masse sowie die Haselnüsse zu der Buttermasse geben und gut verrühren.

Um den Biskuit ein Tortenring stellen ,Masse einfüllen,
zweiter Biskuitboden drauf und den Rest der Masse darauf verteilen. Dritter Biskuitboden darauf , fest drücken und ab in den Küli. Zwei Stunden durchziehen lassen.
Danach mit Kuchenglasur überziehen.



Sponsored by IT-WNS, Thomas Heldt - Karlsbad -